Sprungmarken

 
DNA-Öko
Die Forschung in den Biowissenschaften der Universität Bayreuth reicht von den 
  • molekularen Biowissenschaften über die
  • Biodiversität hin zur
  • Ökologie/Umweltwissenschaft 
Trotz der verschiedenen Forschungsrichtungen der einzelnen Arbeitsgruppen benutzen viele Gruppen sehr ähnliche methodische und technische Ansätze in ihrer Forschung. Mit dem zentralen Labor DNA-Analytik und der Ökoinformatik hat die Universität Bayreuth die Voraussetzung geschaffen, um die Forschung und Lehre in diesen Bereichen konzeptionell und technisch zu unterstützen.
Die Analyseplattformen werden für Forschungskooperationen zwischen der zentralen Einrichtung und einzelnen Arbeitsgruppen genutzt!
Neu auf diesen Seiten
16.10.2014Publikation: Phialosimplex salinarum, a new species of Eurotiomycetes from a hypersali ...